IT   EN 


27.10.2015 - 20:00 Uhr

Bestie Mensch (nach dem Kriminalroman vom Èmile Zola)

Ein Gastspiel der Bühne Cipolla & des metropol-ensembles

Der Eisenbahner Roubaud ist außer sich: Grandmorin, der Patenonkel seiner Frau Severine, hat ihm nicht nur den Job bei der Bahn verschafft, sondern treibt es auch mit Severine – seit ihrer frühesten Jugend. Roubaud sieht nur einen Ausweg: Mord. Doch es gibt einen Mitwisser: Jacques Lantier. Ein gefährliches Dreiecksspiel beginnt.
In seinem 1890 erschienenen Kriminalroman „La Bête Humaine“ erzählt Émile Zola vom verzweifelten Kampf um ein bisschen Glück und soziale Anerkennung, der in einen tödlichen Strudel aus Leidenschaft, Eifersucht und Raserei führt. Die Industrialisierung von einst, die Zola anhand des zunehmenden Eisenbahnverkehrs schildert, konfrontierte die Menschen mit denselben Fragen, die uns heute das digitale Zeitalter stellt: Wohin führt die Technik-Hörigkeit? Hören wir einander noch zu? Wo bleiben Mitgefühl und Solidarität?
Der Schauspieler Sebastian Kautz und der Cellist Gero John machen Zolas bildgewaltigen Text mittels Figurentheater, Schauspiel und Livemusik zu einem originellen und packenden Bühnenerlebnis.

Ein Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik

Regie, Bühne, Spielfassung; Schau- & Puppenspiel: Sebastian Kautz
Komposition, Sounddesign; Violoncello & Keyboards: Gero John
Puppenbau, Kostümbild, Bühne: Melanie Kuhl
Lichtdesign: Frank Barufke, Harry Großmann, Sebastian Kautz, Florian Wilke

Es spielen
Sebastian Kautz
Gero John

Einführung: 19.15 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde 15 Minuten, keine Pause

Anmeldung & Info:

Veranstalter: Südtiroler Kulturinstitut

Eintrittskarten sind online und in bei Athesia-Ticket in allen Athesia-Buchhandlungen erhältlich.

An der Abendkasse: Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse, die ab 19 Uhr geöffnet ist.

Weiterführender Link: www.kulturinstitut.org

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook