IT   EN 


14.11.2019 - 20:00 Uhr

Gegen Vergessen - "Der Schoss ist fruchtbar noch aus dem das kroch ..."

Textcollage mit Musik zu den Themen: neu aufflammenden Nationalismus, Migration und Fremdenfeindlichkeit, „neue“ Armut und narzisstisch geprägte Reichtum, ständig zunehmender Waffengeschäfte und antihumanistischer Ideologien aus Anlaß des Endes des Ersten Weltkriegs 1919 und des Beginns des Zweiten Weltkriegs 1939.
 
Wir leben seit nunmehr fast 75 Jahren in Europa, zumindest in weiten Teilen, im Frieden. Das war nicht immer so. Wir wollen uns erinnern: vor 100 Jahren endete der 1., vor 80 Jahren begann der 2.Weltkrieg. Dazwischen entstand bei uns die Demokratie, ein sehr zerbrechliches Gebilde, es gab sowas wie Frieden, eine Verschnaufpause zwischen neuem Säbelrasseln, man feierte (die sogenannten „goldenen 20er und 30er Jahre“, einen „Tanz auf dem Vulkan“, und man hörte neues Säbelrasseln und fremdenfeindliche, menschenfeindliche Töne.
 
In einer 7-teiligen Revue wollen wir diese Zeit vorüberziehen lassen und werden überrascht sein … Es geht also um Auferstehen aus Ruinen, Zeitgeist, Revolution (oder doch keine!), Bücherverbrennung, Flucht und Vertreibung, Antisemitismus und Entstehung eines nationalen „Sozialismus“, Militarisierung der Gesellschaft, Sehnsucht nach einem starken Mann und Demokratiemüdigkeit. Also genug Stoff zum Mit- und Nach-Denken … denn: „Ich sah das Dunkel schon von weitem kommen“. 
 
Angesichts der Vorkommnisse und Veränderungen der letzten Jahre mit einem neu aufflammenden  Nationalismus, mit Migration und Fremdenfeindlichkeit, „neuer“ Armut und einem narzisstisch geprägten Reichtum, ständig zunehmender Waffengeschäfte und antihumanistischer Ideologien gewinnt ein solche Programm immense Bedeutung und zeigt, dass Theater sich in die Gegenwart, ihre Verwerfungen und Widersprüche einmischen kann und muss. 
 
 

Dauer: 90 Minuten ohne Pause

Anmeldung & Info:

Veranstalter: Freies Theater Bozen

Kartenreservierung:
Mobil: 347 6819754
info@ftb.bz.it

Freie Platzwahl!

Weiterführender Link: www.ftb.bz.it

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook