IT   EN 


06.12.2016 - 09:30 Uhr

Kino & Schule: Die Karte meiner Träume (in italienischer Sprache)

ab 4. Klasse Grundschule bis 2. Klasse Mittelschule

FR/CA 2014, 105 Min.
Regie: Jean-Pierre Jeunet
mit: Kyle Catlett, Helena Bonham Carter, Judy Davis, Callum Keith Rennie, Niamh Wilson, Jakob Davies, Rick Mercer, Dominique Pinon, Julian Richings, Richard Jutras

T.S. Spivet lebt mit seiner Familie auf einer Ranch im US-Bundesstaat Montana. Seine Mutter ist Insektenforscherin, sein Vater ein aus der Zeit gefallener Cowboy und seine 14-jährige Schwester träumt davon, Miss America zu werden. Sein ungleicher Zwillingsbruder ist ein Jahr zuvor bei einem gemeinsamen Experiment mit einem Gewehr in der heimischen Scheune ums Leben gekommen. Über dieses Ereignis wird in der Familie nicht gesprochen.

T.S. ist ein Wunderkind mit einer Leidenschaft für Kartografie und wissenschaftliche Erfindungen. Eines Tages erhält er einen Anruf von der Smithsonian Institution, die ihm mitteilt, dass ihm für seine Erfindung eines Perpetuum mobile der renommierte Baird-Preis verliehen werden soll und dass er aus diesem Anlass zu einem Empfang eingeladen wird, auf dem er eine Rede halten soll. Ohne jemandem davon zu erzählen, stiehlt er sich von zu Hause fort und reist auf einem Güterzug als blinder Passagier nach Washington, D.C., um den Preis entgegenzunehmen. Auf der Fahrt entkommt er mit List und Geschick einige Male dem Sicherheitspersonal. Zudem trifft er einen Landstreicher, der ihm die Geschichte erzählt, weshalb Laubbäume im Winter ihre Blätter verlieren. Den Gedanken daraus, dass jeder „seinen Baum“ finden kann, wird T.S. später weiter verbreiten. In Washington angekommen, erzählt er in seiner Rede in rührender Weise vom Tod seines Bruders und über seine Schuldgefühle. In der Folge entwickelt sich ein Medienrummel um ihn und er wird im Fernsehen in einer Talkshow präsentiert. Seine Eltern tauchen auf, zu denen sich die vorher bestehende Entfremdung löst.

Anmeldung & Info:

Veranstalter: Filmclub

Informationen:
Forum Brixen
Romstaße 9
39042 Brixen

Tel. 0472 275 588
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-12 Uhr & 14-17 Uhr
info@forum-brixen.com

Kosten:
Der Eintrittspreis pro Schülerin und Schüler beträgt 4 Euro, Lehr- und Begleitpersonen gehen frei.

Online-Anmeldung “Kino und Schule”

 

Weiterführender Link: www.filmclub.it

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook