IT   EN 


02.07.2019 - 14:30 Uhr

Neuordnung des Stromnetzes im Eisacktal zur Versorgung des BBT

Open Day: Hochspannungen werden aus dem bewohnten Gebieten verlegt

Neue Trassenführung wird am Dienstag, 02. Juli im Forum Brixen der Bevölkerung vorgestellt

Die verantwortliche Einrichtung für Hochspannungsleitungen von nationalem Interesse, TERNA, arbeitet derzeit an der Erneuerung und Modernisierung der Hochspannungsleitungen im Eisacktal. Der Ausbau der Transportkapazität für elektrische Energie soll mit einer möglichst umweltverträglichen Führung der neuen Linien und einer umfassenden Bereinigung der obsoleten Leitungen einhergehen. In den nächsten Wochen ist die Bevölkerung eingeladen, die vorliegenden Korridorvorschläge gemeinsam mit TERNA zu vertiefen und ihren konstruktiven Beitrag bei der Definition der Trassen zu leisten.

TERNA organisiert am 2. Juli in Brixen, 9. Juli in Waidbruck, 10. Juli in Klausen und 11. Juli in Franzensfeste Informationsveranstaltungen zum Projekt „Erneuerung der Hochspannungsleitung“. Ziel dieses Veranstaltungen ist es, die Bevölkerung zu informieren und an der Projektierung partizipieren zu lassen.
Die Veranstaltungen sind als Treffen der Bevölkerung mit den Experten von TERNA organisiert. Die Experten werden den Interessierten durch eine Ausstellung führen, das Projekt erläutern und seine Anregungen aufnehmen. Vorgestellt werden zunächst die generellen Anforderungen einer Hochspannungslinie, die damit einhergehenden elektromagnetischen Belastungen und mögliche Milderungsmaßnahmen. Anschließend werden, der Trassenkorridor und die dazu vorliegenden Varianten vorgestellt, welche bereits in verschiedenen Treffen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der betroffenen Gemeinden diskutiert und weitgehend im Einvernehmen vorgeschlagen werden. Im dritten Bereich wird den Interessierten die Möglichkeit geboten, eigene Beiträge und Vorschläge für eine möglichst optimale Korridorführung zu liefern. Zu unterstreichen ist, dass durch diese Veranstaltungen der Bevölkerung eine wirkungsvolle Plattform der Beteiligung und Mitgestaltung geboten wird. Landeshauptmann Kompatscher, Landesrat Vettorato und Bürgermeister Brunner erhoffen sich dadurch eine sehr große Beteiligung der Bevölkerung. Neben den Experten von TERNA werden den Veranstaltungen auch Mitarbeiter der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz beiwohnen.
Die Erneuerung und Modernisierung der Hochspannungsleitungen im Eisacktal wurde durch die zu erwartenden Betriebsanforderungen des Brennerbasistunnels und der Zulaufstrecke zwischen Franzensfeste und Waidbruck erforderlich. Für den Betrieb dieser neuen Eisenbahnlinie sind Energiemengen nötig, für die das derzeitige Leitungssystem nicht die ausreichende Kapazität besitzt. Zudem müssen diese neuen Leitungen die Versorgungssicherheit für Bevölkerung und Wirtschaft im Eisack- und im Pustertal noch stärker als bisher garantieren und den Abtransport der in diesem Raum produzierten Energie ermöglichen.
Aus diesen Notwendigkeiten heraus, erwuchs für dieses sehr enge Tal eine unerwartete Chance, eine umfassende Flurbereinigung in Bezug auf die bestehenden Elektroleitungen vornehmen zu können. Verschiedene alte Leitungssysteme können abgebaut, gebündelt und umweltverträglicher geführt werden. Außerdem werden Leitungen über größere Abschnitte unterirdisch verlegt, wodurch das Landschaftsbild erheblich entlastet wird.
Um diese Absicht umzusetzen haben TERNA, RFI und die Autonome Provinz Bozen am 18.Juni 2018 ein Einvernehmensprotokoll unterzeichnet. Dieses Protokoll sieht unter anderem eine umfassende Einbindung des betroffenen Territoriums vor, sowohl in der sehr frühen Phase der Trassenfindung als auch im Zuge der öffentlichen Genehmigungsverfahren (UVP).

Flyer

Vorgesehene Veranstaltungen
1. Open-day 02.07.2019 14:30 – 20:30
Kultur- und Kongresszentrum
FORUM BRIXEN
Romstraße 9
39042 Brixen

2. Open-day 09.07.2019 14:30 – 20:00
Haus der Dorfgemeinschaft
Rathausplatz 2
39040 Waidbruck

3. Open-day 10.07.2019 10:30 – 19:00
Waltersaal
Oberstadt 61
39043 Klausen

4. Open-day 11.07.2019 09:00 – 14:00
BBT-Infopoint Franzensfeste
Brennerstraße
30945 Franzensfeste

Anmeldung & Info:

Freier Eintritt!

Weiterführender Link: www.terna.it

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook