IT   EN 


30.01.2017 - 20:00 Uhr

Welcome to Norway (in deutscher Sprache)

NO 2016, 92 Min.
Regie: Rune Denstad Langlo
mit: Anders Baasmo Christiansen, Olivier Mukuta, Slimane Dazi, Henriette Steenstrup, Renate Reinsve u.a.

Primus ist ein Mann mit großen Visionen und noch größeren Niederlagen. Am größten aber ist bei ihm die Abneigung gegen alles Fremde. Die vielen Flüchtlinge, von denen allseits die Rede ist, kommen ihm trotzdem gerade recht. Sein Pleite gegangenes Hotel im Norden Norwegens soll dank ihnen doch noch zur Goldgrube werden, denn sie können hier kostengünstig zwischengelagert werden. Und dafür winken satte Subventionen aus der Staatskasse. Nicht vorbereitet ist Primus allerdings auf die diplomatischen Verwicklungen, die auf ihn zukommen: Christen weigern sich mit Arabern, Sunniten mit Schiiten das Zimmer zu teilen. Und dann fordert die Ausländerbehörde auch noch Sprachkurse und einen Kooperationsrat, sonst gibt es kein Geld. Primus muss sich bald nicht nur mit den Behörden und Vorurteilen herum plagen, sondern sieht sich gezwungen, seinen Horizont über religiöses Miteinander und Lebensstandards angemessen zu erweitern.

WELCOME TO NORWAY ist herrlich komisch. Regisseur Rune Denstad Langlo (NORD) erzählt mit schwarzem Humor über einen verkrachten Hotelier, der sich durch die Unterbringung von Flüchtlingen sanieren will. Mit Witz und Warmherzigkeit gelingt ihm eine ironische und dennoch liebenswerte Komödie über das Zusammenleben verschiedener Kulturen, wobei er die zahlreichen Vorurteile der Protagonisten geschickt aufs Korn nimmt.

Anmeldung & Info:

Veranstalter: Filmclub

Karten:
ab 19:30 Uhr an der Kasse

Weiterführender Link: www.filmclub.it

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook