IT   EN 


04.02.2021 - 20:30 Uhr

Luis aus Südtirol: Best of(f)

Auch Luis aus Südtirol war von der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben: Die Vorstellung von Luis aus Südtirol, die ursprünglich für März 2020 geplant und dann auf Mai verschoben wurde, wird nun an folgenden Terminen nachgeholt:

Die für den 19. März im Forum Brixen geplante Vorstellung wird am 4. Februar 2021 im Forum Brixen nachgeholt. Einzelne Restkarten sind noch erhältlich, bereits gekaufte Tickets mit dem Datum 19. März behalten ihre Gültigkeit für den 4. Februar.

Vor rund zehn Jahren hat er mit seinen heiteren Kurzfilmen als „Luis im Auto“ im Internet für Furore gesorgt. Wenige Monate später trat er mit den Programmen „Gogglbauer Luis“, „Weibernarrisch“, „Auf der Pirsch“, „Oschpele“ und zuletzt mit „Speck mit Schmorrn“ einen unvergleichlichen Triumphzug durch die Theater des gesamten südlichen deutschen Sprachraums an. Ausnahmslos alle Vorstellungen waren ausverkauft, auch die Zusatzvorstellungen waren bis auf den letzten Platz belegt. Das Beste aus diesen Programmen bringt er nun im „Best of(f)“ auf die Bühne.

Dass das Publikum sich nicht auf eine bestimmte Altersgruppe oder Bevölkerungsschicht begrenzt, spricht für den Künstler. Mit generationsübergreifendem Humor hat sich Luis mit Inbrunst in die Herzen Tausender Fans gelächelt und gesprochen. Und wer ihn bis heute noch nicht live erlebt hat oder sich bisher noch nicht satt gesehen hat, sollte sich schnellstens die Tickets für das „Best of(f)“ besorgen. 

Anmeldung & Info:

Veranstalter: The Showtime Agency

Kartenvorverkauf in allen Athesia-Buchhandlungen oder online.

Weiterführender Link: www.showtime-ticket.com

« zurück zur Übersicht

veranstaltungssuche


suche

zu den Events

Kontakt

FORUM BRIXEN | BRESSANONE
Stadtwerke Brixen AG - Romstraße 9, 39042 Brixen (BZ)
UID IT01717730210
T +39 0472 275 588 - F +39 0472 275 585 - info@forum-brixen.com

newsletter

Wir schicken Ihnen gerne unseren
Veranstaltungskalender, Angebote für
die Miete der Räumlichkeiten und
wichtige News über das Forum Brixen!  
facebook